2. Breitbandgipfel für die Region Allgäu-Oberschwaben

Am 12.07.2019 fand im Digitalen ZukunftsZentrum der „2. Breitbandgipfel für die Region Allgäu-Oberschwaben“ statt. Dieser brachte viele Akteure der digitalen Transformation und des Breitbandausbaus in Form von Vertreterinnen und Vertreter auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene zusammen. Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, zeigte in seiner Grundsatzrede diverse Wegmarken für eine flächendeckende Gigabit-Infrastruktur auf.

Impulse gab es darüber hinaus vom Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes, vom Referatsleiter für Breitbandförderung im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg sowie von leitenden Vertretern der Telekommunikationsunternehmen Deutsche Telekom, NetCom BW und Vodafone.